Die Akupunktur ist eine Behandlungsmethode, die seit Jahrtausenden in China angewandt wird. Ihre Wirksamkeit wurde von Forschern aus aller Welt bestätigt und anerkannt.

Als Therapieform verfügt die Akupunktur eindeutig über die wohl längsten Erfahrungswerte der Medizingeschichte. Daher wird sie auch von der Weltgesundheitsorganisation WHO offiziell empfohlen.

Akupunktur

Die Methode wird in der westlichen Welt von rund 400.000 Ärzten mit Erfolg eingesetzt. Die Akupunktur zeigt, im Vergleich zu vielen anderen Behandlungsformen, nahezu keine Nebenwirkungen. In der Anwendung werden sterile speziell geschliffene Einmalnadeln verwendet, wodurch eine schonende und besonders schmerzarme Behandlung gewährleistet wird. Durch die schmerzarme Behandlung ist die Akupunktur auch zur Therapie im Kindesalter geeignet.

Die Akupunktur eignet sich zur Therapie vieler Krankheitsbilder, speziell auch in der HNO. Zum Beispiel bei chronischen Kopfschmerzen, akuten Ohrgeräuschen, Rückenschmerzen, Gelenkbeschwerden, Heuschnupfen,Schwindel, Schlafstörungen,Wirbelsäulenbeschwerden und Allergien.

Ebenfalls gute Erfolge erreicht man mit der Akupunktur in der Suchtbehandlung, beispielsweise bei der Raucherentwöhnung und bei der Gewichtsreduktion.

Die Kosten für eine Akupunktur-Behandlung werden in der Regel von den Krankenkassen nicht übernommen. Für eine individuelle Beratung hinsichtlich der therapeutischen Möglichkeiten und der Kosten stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Menü